... und los gehts!
   
 
  Lebenslauf



Für alle, die mit Listen etwas anfangen können, hab ich mir die Mühe gemacht, meinen Lebenslauf mal hintereinanderweg zu schreiben - in Stichworten - die Geschichte erweitert sich unangekuendigt...

Viel Spass!                                                   

 

 

 Petra Horn           

31.07.1969 als Petra Wagner in ►Hamburg geboren
Schulbesuch:
1975-1979 
►Grundschule Hemslingen / Niedersachsen
1979-1980 
►Ratsgymnasium Rotenburg an der Wümme / Niedersachsen
1980 Umzug von Söhlingen / Niedersachsen nach 
►Fürstenfeldbruck (FFB) / Bayern
1980-1981 
►Viscardigymnasium FFB / Bayern
1981-1985 
►Staatl. Realschule (Ferdinan-von-Miller) FFB / Bayern mit Abschluß - mittlerer Reife -
1984 Qualifizierter Hauptschulabschluss FFB / Bayern

1985-1987
Vorpraktikum zur ►Erzieherin im katholischen Kindergarten St. Bernhard / FFB / Bayern
1987 Umzug von FFB ins Mädchenwohnheim (Caritas) München / Bayern
1987-1989 Ausbildung zur "staatlich anerkannten Erzieherin" an der 
►kath. Fachakademie für Sozialpädagogik (Caritasverband) München / Bayern

1989-1990 Berufspraktikum im 
►Jugendzentrum West FFB / Bayern
1989-1990 Teilnahme an der Fortbildung "Jugendzentrumspädagogik" (München) / Bayern
1990 Teilnahme an der Fortbildung "Drogen - was bedetuet das dür die Arbeit in Jugendzentren?" (München) / Bayern

1990-1992 Einsatz als Erzieherin im 
►Jugendzentrum West FFB / Bayern
1991 Teilnahme an der Fachtagung "Planung und Konzepterstellung in der offenen Jugendarbeit" (München) / Bayern
1992-1993 Einsatz als Erzieherin im 
►Jugendzentrum Taufkirchen (Kreisjugendring München-Land) / Bayern


1992
Erste Solo-Musik-Proben /-Aufnahmen mit Jürgen Ankermann in München - leider war unser Geschmack nicht wirklich kompatibel  

1992 Teilnahme am TZI-Seminar "Jung bleiben - erwachsen werden: was will ich in der Jugendarbeit?" (München) / Bayern
1992 Teilnahme an der Fortbilung "Grafik & Layout" (München) / Bayern
1993 Teilnahme an der Fortbildung "Wen-do"(München) / Bayern

1993-1997 Einsatz als Erzieherin beim Bezirksamt Kreuzberg / Berlin zur Vorbereitung und Eröffnung des Kinder-/JugendKulturZentrums (KiJuKuZ) 
►"Alte Feuerwache"
1993 Teilnahme an der Fortbildung "Berlin 2000 - ganz anders - lesbisch, schwul, heterosexuell" / Berlin


1994
Solo- und Duett-Einspielungen mit "KK"  ("Double K") in Berlin. Martin  Kruk war Songwriter, Texter, Tontechniker, Gitarrist, Keyboarder, Bassist, Drummer, Kritiker.... und Freund!

1994-1995 Teilnahme an der berufsbegleitenden Fortbildung
"►Jugendkulturarbeit in Praxis" (Förderverein für Jugend- und Sozialarbeit e. V. + Senatsverwaltung für Jugend und Familie) / Berlin
1996 Teilnahme am Seminar "Erlebnispädagogik in der Stadt" / Berlin

1997
Einzug
auf dem malerischen Hümmling (Emsland)
im idyllischen 
►Lorup / Niedersachsen

1997-1999 Einsatz als Erzieherin in der Mädchengruppe des 
►Jugendheim Johannesburg in Surwold / Niedersachsen
1998 Teilnahme an der Fortbildung "Einführung in das pädagogische Rollenspiel"
(►Frank Gerlach) / Emden
1998 Teilnahme an der Fortbildung "Danach ist nichts mehr wie es war
(►Trauma)" (►Lutz Ulrich Besser) (Emden) Niedersachsen
1999-2001 Einsatz als Erzieherin in der 
►Stiftung Kinder- und Jugendhilfe Hümmling (damals noch "Kinder- und Jugendhilfe Hümmling e. V.") (Werlte) / Niedersachsen - 50% in der Gruppe "Betreutes Wohnen" und 100% im ►Ambulanten Dienst
1999-2001 Ausbildung zur "Pädagogischen Rollenspielleiterin" (ISG) (Frank Gerlach & Wolfram Müller) / Bremen
2001 Teilnahme am Vortrag
"►Die Arbeit mit dem Reflecting Team in unterschiedlichen Arbeitsbereichen" (►Arist von Schlippe) (Hannover) / Niedersachsen
2001-2013 beruflich ausschließlich im ambulanten Dienst ►Stiftung Kinder- und Jugendhilfe Hümmling (zur Beratung von Familien im Einsatz)

2001 - 2010
aktive Teilnahme am Rastdorfer Gospelchor ►
SPIRIT OF GOSPEL, unter der Leitung von Markus Brinker (Chorleiterin später und heute: Renate Biener)


2002
Teilnahme am Seminar "Ich in meiner Familie" (►Frank Gerlach) (Emden) / Niedersachsen
2002-2005 zusätzlich (neben Vollzeitberufstätigkeit) Studium der Sozialpädagogik / Sozialarbeit an der 
►Fachhochschule in Emden / Niedersachsen
2003 Teilnahme an der Fortbildung
"►Trauma - vom Zwang des Vergessens, der Sprachlosigkeit und der Wiederholung zum heilsamen Erinnern" (►Lutz Ulrich Besser) (Aurich)  / Niedersachsen
2004 Teilnahme am Seminar
"►Einführung in die Methode des Video-Home-Training® und der Video-Interaktions-Begleitung®" (►Marita Brümmer) (Emden) / Niedersachsen
2004 Teilnahme an der Fortbildung 
►"Die Kunst des gewaltfreien Widerstandes gegenüber destruktivem Verhalten von Kindern und Jugendlichen" (►Haim Omer►Uri Weinblatt) (Osnabrück) / Niedersachsen
2004 Teilnahme an der Fortbildung "Häusliche Gewalt - zwischen (Be)Achtung und Mißachtung" (Oldenburg) / Niedersachsen
2004-2008 Berufsbegleitende Zusatzausbildung
"►Video-Home-Training®" (►SPIN-Deutschland e. V.; Bad Bentheim) (►Marita Brümmer) / Nordrheinwestfalen - Zertifizierung am 14.04.2008


Seit 2005 verstärktes Solo-Engagement mit wechselnden Zusammensetzungen - Enstehung von "HoPe" (- and friends, wenn ich mir nen Background oder Live-Musik-Begleitung "anlache")!


2006 Teilnahme an der Fortbildung
"►Die Kunst des gewaltfreien Widerstandes gegenüber destruktivem Verhalten von Kindern und Jugendlichen" (►Haim Omer►Uri Weinblatt) (Osnabrück) / Niedersachsen

2010-2013 Berufsbegleitende Zusatzausbildung "►Traumaberaterin" (►Lutz Ulrich Besser) (Oldenburg / Rastede)  / Niedersachsen

16.04.2010: Mein Mann Ronny eröffnet seine erste 5-Tage-Wochengruppe für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren. Wir haben dafür einen tollen Hof in Menslage erworben und freuen uns, den Kindern und Jugendlichen eine gute Alternative zum Wohnen Zuhause anbieten zu können. ►"Smile-Kids" - die Infoseite für die Gruppe in Menslage.
Sommer 2013: Wir eröffnen mit der "Schmile-Kids Menslage GmbH & Co. KG" die zweite Wohngruppe für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren; diesmal als Regelwohngruppe (7 Tage pro Woche / 365 Tage im Jahr). Hierfür haben wir den alten "Thune"-Hof in Menslage / Renslage umgestaltet. ►"Smile-Kids" - die Infoseite für die Gruppen in Menslage.

Seit 2013 Lehrerin für Sozialpädagogik an der Berufsbildenden Schule der Schulstiftung des Bistums Osnabrück in Meppen Marienhausschule



                                                                                       Setienanfang

 

 
Der Inhaber dieser Webseite hat das Extra "Topliste" nicht aktiviert!
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
"
Summertime with ELVIS
 
Das aktuelle Datum
 
Die aktuelle "Weisheit"
 
"Ruhe schafft nur, wer Ruhe hat; aber der Ruhige schreit nicht!" (Lorenz Kellner)


P. S.:
Alle "ehemals" "aktuellen Weisheiten" findet Ihr neuerdings unter "Dies & Das" -> "Weisheiten und Anderes"
 
Hier haben sich schon 20787 Besucher (49549 Hits) umgesehen!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Music was my first love - and it will be my last - und gleichwertig mein Märchenprinzen, mit dem das alles noch mehr Spaß macht! Vielleicht hören wir uns ja mal ;-) (c) Petra Horn - letzte Aktualisierung 14.07.2017